Fortschritt! Demnächst wird es die erste Kampagne auf dem Testserver zu spielen geben. Aber Achtung, dies bedeutet nicht, dass die Kampagne gleich komplett fertig ist und wie im Release sein wird. Was euch erwartet und wer gegen wen kämpft erfahrt ihr weiter unten.
Zunächst wird man eine der drei Fraktionen auswählen: Ordnung-Gleichgewicht-Chaos
Danach werdet ihr im Tempel spawnen, dort erscheint ihr zunächst als Krähenseele und erstellt euren Charakter. Von da aus könnt ihr die Welt erkunden und Rohstoffe sammeln. Neu hinzugekommen für diesen Test ist die Weltkarte.
Die Karte zeigt euch zunächst nur den Ort an dem ihr gespawnt seid. Der Rest bleibt solange verborgen, bis ihr in die entsprechenden Gebiete reist, wobei sich der sogenannte Nebel des Krieges je nach Tageszeit unterschiedlich weit lichtet.
Wer allerdings zu faul ist, jeden Winkel der Welt zu erkunden, kann sich auch an Kundschafter wenden. diese können ihre Karten mit anderen teilen. Im späterem Entwicklungsverlauf sollen dazu noch einige Disziplinen kommen, die z.B. den Kriegsnebel weiter aufdecken. Was gibt es nun in der Welt zu erkunden oder zu umkämpfen? Forts und Kastelle!
Forts sind verstärkte Holzbauten, die ihr einfach einnehmen könnt indem ihr euch auf die Drachenstatue in der Mitte zubewegt und die Taste „F“ drückt. Das kann aber jeder machen, was bedeutet, dassihr die Statue vor den Spielern der anderen Fraktionen beschützen müsst. Sobald das Fort erobert wurde, können die Besatzer dort Spawnen oder ihren Handwerkstätigkeiten nachgehen.
Kastelle sind wie Forts, nur aus Stein und wesentlich schwerer zu Beanspruchen. Ein unbesetztes Kastell kann eingenommen werden, indem man im Hof einen Baum des Lebens pflanzt. Sobald es eingenommen wurde, kann es nur mit einer Belagerung von einer anderen Fraktion beansprucht werden.
All diese Gebäude müssen aber vor Benutzung auf Vordermann gebracht werden. Das bedeutet ihr benötigt Rohstoffe, die ihr von den Sehenswürdigkeiten bekommt.
Minen, Mühlen und Steinbrüche
Diese Sehenswürdigkeiten oder auch Points-of-Interest (POI) generieren Rohstoffe nach einem bestimmten Timer. Man kann jedoch nicht unendlich viele Güter Importieren oder Exportieren, da die Entwickler hier eine Beschränkung eingebaut haben.
Die Kontrolle der Karte
Man wird den Fortschritt der eigenen Fraktion mit dem Schieberegler feststellen können. Bewegt er sich mrh nach links gewinnt langsam die Ordnung, nach rechts das Chaos und in der Mitte ist das Gleichgewicht.
Siegbedingungen
Am Ende wird die Fraktion gewinnen, die zu Ende die meisten Gebiete haben. Das Gleichgewicht gewinnt, wenn keine der beiden Fraktionen klar gewinnt. Dazu wird das Gleichgewicht automatisch als Verbündeter der jeweils am verlierenden Fraktion anerkannt.
Aktuell sucht unser Crowfall-Team noch ambitionierte Spieler. Langsam füllen sich aber die Reihen. Wer also noch einen Platz in einer langjährigen, erfahrenen, sowie gut strukturierten Gilde sucht, sollte sich beeilen!!
Bewerben könnt ihr euch wie immer: HIER

Weiterlesen...