Je größer, desto besser. Das man in Crowfall riesige Burgen bauen lassen kann ist ja schon bekannt. Nun scheinen aber einige Mitglieder der Community sehr besorgt über den Preis dieser Burgen zu sein. Die Entwickler halten dazu mit einer einfachen Formel dagegen.

Ein Pauschalpreis multipliziert mit der Anzahl der Spieler

Die Grundidee ist, das jede von Spielern erwerbbare Parzelle bis zu zweimal aufrüstbar ist (Rang 1 bis Rang 3). Diese Aufwertungen bestimmen jedoch nicht wieviele Spieler dort leben können, sondern die Anzahl der Gebäude die ein Spieler platzieren darf. hierzu eine kleine Preistabelle:
Parzelle mit Rang 1 – 15 $ pro Spieler
Parzelle mit Rang 2 – 20 $ pro Spieler
Parzelle mit Rang 3 – 25 $ pro Spieler
Kleines Beispiel:
Die Weiler Parzelle ist für fünf Spieler gebaut. Das bedeutet, dass sich die Preise für einen Weiler auf 75 $ für Rang 1 (5×15 $), 100 $ für Rang 2 (5×20 $) und 125 $ für Rang 3 (5×25 $) belaufen.
Man darf sich jetzt aber nicht vor den Preisen erschrecken, denn jede Parzelle soll auch mit Ressourcen erschaffbar sein, die in der Spielwelt gefarmt werden können.
Individuelle Parzellen
Für diese speziellen Ländereien wird etwas mehr Geld oder Aufwand verlangt.
Rang 1 – 25 $ pro Spieler
Rang 2 – 35 $ pro Spieler
Rang 3 – 45 $ pro Spieler
Zusätzlich gibt es noch einige Dinge, die von den Entwicklern nicht erwähnt wurden, wie etwa die Anzahl der Gebäude. Bis zum Launch wird sich da noch einiges ändern und manches möchte man noch nicht spoilern. Aber alles in Allem ist der Preis für die Parzellen durchaus vernünftig gelegt, da man nicht als einzelner Spieler massig Land besitzen soll, sondern als größere Gruppe oder sogar Gilde.
Aktuell sucht unser Crowfall-Team noch ambitionierte Spieler. Langsam füllen sich aber die Reihen. Wer also noch einen Platz in einer langjährigen, erfahrenen, sowie gut strukturierten Gilde sucht, sollte sich beeilen!!
Bewerben könnt ihr euch wie immer: HIER

Weiterlesen...