Die Entwickler von Crowfall haben sich die Kreationen der Community angeschaut und festgestellt, dass sie uns zu wenig Bauteile für unsere Kreativität zur Verfügung gestellt haben. Deswegen haben sie uns weiteres EK Material zum bauen gegeben.
Ein wenig hohl:
Alle Mauer- und Torteile verfügen nun auch über ausgehöhlte Varianten mit Schießscharten und Plattformen für maximale Deckung.
Für das Chaos:
Es gibt auch einen neuen achteckigen Turm, der mit Mauerteilen in acht verschiedenen Richtungen verbinden kann. Wer also schon immer seinen ultimativen achtspeichigen Opferaltar für die dunklen Götter bauen wollte, dem öffnen sich nun die Tore ins Paradies, oder in die Hölle, wir wollen hier ja niemanden in seiner Freiheit beschränken.
Rampensau:
Die bisherigen Rampen werden durch ein neues System modularer Rampen ersetzt, die frei an anderen Bauteilen positioniert werden können. Gleichzeitig wurden auf die Steinbrücke optimiert. Wer also schon immer Venedig ohne Wasser bauen möchte ist seinem Ziel ein Stück näher.
Für Holzköpfe:
Alle Palisaden verfügen nun über Laufstege die mit den Bogenschützentürmen, Holzrampen und Holzbrücken verbunden werden können.
Toll, so viele verschiedene neue Bauteile zum Spielen und kombinieren. Wer sich da nicht wie ein kind im Spielzeugparadies fühlt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.
Aktuell sucht unser Crowfall-Team noch ambitionierte Spieler. Langsam füllen sich aber die Reihen. Wer also noch einen Platz in einer langjährigen, erfahrenen, sowie gut strukturierten Gilde sucht, sollte sich beeilen!!
Bewerben könnt ihr euch wie immer: HIER

Weiterlesen...