Am 13. Dezember des vergangenen Jahres traten die Leute hinter Planetside plötzlich mit einer neuen Ankündigung auf die Bühne: Planetside Arena. Die Idee, an den Erfolg der sogenannten Battle Royal Titel anschließen, in dem man basierend auf dem Grundmodel von Planetside 2 ein eigenes Spiel herausbringt, klingt logisch. Trotzdem will man dem Spielprinzip seinen eigenen Spin verpassen, um das Herz der beiden Vorgängertitel beizubehalten.
Planetside Arena wird ein klassenbasierter Battle Royal Shooter. Anders als bei anderen Titeln des Genre spielt man hier im Science Fiction Universum von Planetside und tritt dem Konflikt zwischen der großartigen Terran Republic, der einzigen Kriegspartei die für Recht und Ordnung sorgen kann, dem abtrünnigen New Conglomerat, einer Bande von Verbrechern und Eidbrechern die nur auf ihren eigenen Vorteil aus sind und dem weltfremden Vanu Sovereignty, einer Fraktion aus Wissenschaftlern, die sich zu sehr der Alientechnologie hingegeben haben.
Zur Veröffentlichung wird es zwei Spielmodi geben, Massive Clash und Battle Royale.
In Massive Clash kämpfen zwei Teams mit je 250 Spieler um die Vorherrschaft in einer Arena. Bei Battle Royale spielt man allein oder kooperativ mit Freunden um sein Überleben in der Arena, wobei das letzte lebendige Team gewinnt, klassisch Battle Royale.
Jede neue Season soll dabei neue Spielmodi mit sich bringen, so experimentieren die Entwickler derzeit mit Team Deathmatch, Capture the Flag, Attack & Defend und Global Conquest.
Zeitlich wird das Spiel einige Jahre nach Planetside 2 angesiedelt sein. Auraxis ist durch die jahrelangen Kriege verwüstet und die einzigen die noch kämpfen sind die angeheuerten Söldner der jeweiligen Fraktionen. Mit jeder neuen Season werden zusätzlich Storybögen aufgedeckt, welche am Ende (also noch ein paar Jahre entfernt) in ein neues Spiel münden sollen, ein Seitenhieb auf ein neues Planetside?
Season 1 startet bereits am 29. Januar und ist über Steam vorbestellbar. Da es keine lange Betaphase geben wird, nach aktuellen Informationen soll diese heute Nacht (21.01.2019) starten. Werden die meisten Leute wohl erst bei Launch mitmachen.
We see you planetside!

Weiterlesen...