Es bleibt nicht ruhig in Ostaria. Jedesmal, wenn die Raidzeit für die besetzten Gebiete offen ist gibt es riesige Schlachten… nein ganze Eroberungsfeldzüge von allen spielenden Parteien. Thelyn Ennor, zusammen mit unseren Allianzpartnern von Regnum Teutonicum mischen natürlich ordentlich mit.

Das Eroberungssystem von Conqueror’s Blade ist auf bestimmte Raidzeiten beschränkt. Das bedeutet natürlich, das zu diesen Zeiten ALLE Parteien anfangen ihre Eroberungen vorzunehmen. So veränderte sich die politische Landschaft in den Tagen wie ihr auf den Bildern weiter unten seht.
Am Donnerstagabend sieht alles noch verhältnismäßig gut aus, doch dies wird sich schnell ändern.
Am Samstag hat sich unsere Allianz Regnum Teutonicum zusammengeschlossen, wodurch die türkise Grenze nun fast den gesamten Süden einnimmt. Während dieser Raidzeiten kam es natürlich immer wieder zu schweren Verteidigungsschlachten, aber diese konnten erfolgreich zurückgeschlagen werden.
Am Ende des großen Eroberungsfeldzuges haben wir es dann zusammen mit den Allianztruppen geschafft, fast ein Dreiviertel des gesamten Landes einzunehmen. Thelyn Ennor hat in den südlichen Gefilden des Landes Stellung bezogen und verteidigt diese Gebiete natürlich verbissen.
Aktuell sucht unser Conqueror’s Blade-Team noch ambitionierte Spieler. Langsam füllen sich aber die Reihen. Wer also noch einen Platz in einer langjährigen, erfahrenen, sowie gut strukturierten Gilde sucht, sollte sich beeilen!!Bewerben könnt ihr euch wie immer: HIER

Weiterlesen...